Suchen

Wie wirkt sich Lärm auf den Körper aus?

Lärm und Hormone

Mouseover

Fahren Sie mit dem Mauszeiger über die Animation und erfahren Sie, welche Organe an der Ausschüttung von den Stresshormonen Adrenalin und Cortisol beteiligt sind. Der Lärm führt zur Aktivierung einer Region des Zwischenhirns, dem sogenannten Hypothalamus. Dieser gibt ein Hormon ins Blut ab, das auf die Hirnanhangsdrüse, der Hypophyse wirkt. Diese schüttet ein Hormon ins Blut aus, das die Nebennieren aktiviert, welche die Stresshormone Adrenalin und Cortisol ins Blut abgeben.